St. Birgitta’s Weihrauchsalbe

 19,50

Artikelnummer: 11-14-1 Kategorie:

Beschreibung

Geschichte:
Gegen Ende des Zweiten Weltkrieges verschlug es eine spanische Baronin, Donna Elena, in das Kloster der Hl Birgitta nach Altomünster; es diente ihr als Zufluchtsort in den Wirren der letzten Kriegstage. Sie war Sekretärin eines spanischen Bischofes und eine kluge und schöne Frau.
Da zu dieser Zeit alle Waren sehr rationiert waren, suchte auch sie Wege, um ihre Schönheit zu pflegen. Gemeinsam mit dem damaligen Pfarrherrn und dem Apotheker, ersann sie die  wunderbare Creme aus den Dingen, die zur Verfügung standen. Weihrauch war eben vorhanden.
So entstand die Weihrauchcreme nach Donna Elena.

Später wurde diese Zusammensetzung mit verschiedenen wertvollen Ingredienzien, wie Hanfsamenöl, Ingwer und wunderbaren Duftölen verfeinert.

Inhaltsstoffe:

  • Hanfsamenöl
  • Weihrauchöl
  • Nachtkerzenöl
  • Arnikaöl
  • Ringelblumentinktur

Cookie-Einstellung

Bitte wählen Sie eine Option. Sie finden Informationen über die Auswirkungen Ihrer Auswahl unter Hilfe.

Treffen Sie eine Entscheidung, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Sie müssen eine Entscheidung treffen, um fortzufahren. Unten finden Sie eine Beschreibung zu den einzelnen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies, wie z.B.: Trackingcookies und Analyticscookies.
  • Nur First-Party Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Seite.
  • Alle Cookies zurückweisen:
    Keine Cookies bis auf jene, die aus technischen Gründen nötig sind.

Sie können Ihre Cookieeinstellungen jederzeit hier ändern: AGB.

Zurück

UA-110109033-1